Ausgewählte SchuleWählen Sie eine andere Berlin - 030 80929560 - Kostenlose Probestunde

Passende Programme für Schüler jeden Alters.

Für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis jeden Alters ist die VibrA School of DJing die ideale Anlaufstelle. Denn hier gibt es für jeden Schüler das passende Programm – vom Personal Program für individuelle Interessen bis zum Team Program für erfolgreiches Lernen durch Spaß in der Gruppe.

Du willst deine eigene Musik produzieren oder deine eigenen Remixe erstellen und bist absoluter Anfänger? Dann lerne alle praktischen und theoretischen Grundlagen in einem Jahr – mit unserem preisgünstigen Superstar(t) Program.

In einen Zeitraum von 12 Monaten lernst du alle Grundkenntnisse die notwendig sind um deine musikalischen Ideen Wirklichkeit werden zu lassen. Vom Starten der Software bis zum finalen Mixdown und Mastering.

Schon nach einem Jahr hast du das nötige Handwerkszeug, um dich ganz auf das Musikmachen zu konzentrieren. Darum ist das Superstar(t) Program die perfekte Vorbereitung auf unsere weiteren Programme.

Viele Studien beweisen es: Das beste Lernumfeld sind kleine Gruppen mit gleichgesinnten Mitgliedern – so wie in unserem Team Program.

Nach unserem einzigartigen methodischen System lernt hier jeder von jedem. Dadurch kommst du schneller vorwärts als alleine, denn die Interaktion mit deiner Gruppe schult Gehör und Rhythmus und macht außerdem viel mehr Spaß. Und was du mit Spaß lernst, fällt dir automatisch leicht!

Nirgendwo sonst gibt es so viele Möglichkeiten des Zusammenspiels wie im Team Program. Starke Schüler werden hier noch mehr gefordert als im Einzelunterricht – und wer alleine eher langsam lernt, wird hier vom Team angespornt.

Diese Unterrichtsform ist unser Premium-Paket: Hier bekommst du ein individuelles Programm, das dein Lehrer genau auf deine persönlichen Ziele anpasst.

Das Personal Program ist die richtige Wahl, wenn du gezielt spezielle Themen üben möchtest, wenn du dich auf eine Profi-Laufbahn vorbereiten willst, oder wenn du dich mit deinem Lehrer einfach unter vier Augen am wohlsten fühlst.

Im Personal Program unterrichten Lehrer mit der höchstmöglichen fachlichen Qualifikation – so können sie dir deinen Unterricht persönlich auf den Leib schneidern.

Platten auflegen nach Feierabend.

Auch als Berufstätiger auflegen lernen – auf diesen verbreiteten Wunsch geht die VibrA School of DJing mit ihrem Programm After Work Program ein.

Wer nach Feierabend einen Ausgleich sucht, findet ihn ab jetzt im Platten Auflegen. After Work Program ist die kreative und gesellige Freizeitgestaltung, in der man nach Feierabend lernt seine Lieblingsmusik zu mixen – live Auftritte inklusive.

After Work Program stellt sich auf die besonderen Bedürfnisse Berufstätiger ein: Jeweils von 20-23 Uhr leiten Profi-DJs der Szene Kurse egal ob House, Techno, Hip-Hop oder Party-DJ. Sie berücksichtigen den speziellen Musikgeschmack der Erwachsenen und auch ihre typischen Lerngewohnheiten.

» Wer neben seinem Job auflegen lernt, dem geht es um Spaß, Unterhaltung und Entspannung. Gleichzeitig sind Erwachsene aber oft sehr selbstkritisch und ungeduldig mit ihrem Fortschritt. Bei After Work DJing passen wir uns diesen Erfordernissen jedoch so an, dass sie genauso gut vorankommen wie unsere jungen Schüler. Das geht mit 25 ebenso wie mit 55! «

Die Forschung belegt es: Musik machen, das hält Menschen auch in zunehmendem Alter geistig und körperlich fit wie kaum ein anderes Hobby. Das gilt genauso auch für DJing. Speziell für die Generation ab 50 gibt es darum unser Unterrichtsprogramm Golden Age

Hier lernen Neu- und Wiederanfänger den Umgang mit Plattenspieler und Co. Unsere geschulten Lehrer helfen dabei gerne und vermitteln viel Freude beim Auflegen der alten Scheiben oder beim Entdecken neuer Technologien.

Wer heute fünfzig oder älter ist, der hat eine Leidenschaft für die Musik vergangener Jahrzehnte – vor allem für die 50er bis 80er Jahre. In unserem Programm Golden Age stehen darum genau diese Epochen im Mittelpunkt. Und wer könnte die Oldies besser mixen als die Menschen, die diese Ära selbst miterlebt haben?